Im äußeren Reichtum sammeln wir Materie an, die wir uns wünschen, meinen zu brauchen und kurzfristig genießen, die aber keine nachhaltig befriedigenden Gefühle erzeugt. Gleichgültig, ob wir als Menschen äußeren Reichtum erlangen oder nur ersehenen, keiner von uns wird durch die materielle Fülle allein wirklich glücklich und zufrieden. In der Mitte des Lebens kommen wir alle zu dem Punkt, dass wir begreifen, dass wir im Außen etwas suchen, was wir scheinbar dort nicht finden können…

Der innere Reichtum erfüllt die Seele, verbindet mit anderen Seelen, stiftet Sinn und erzeugt ein warmes geborgenes Gefühl. Es gibt verschiedene Bereiche in denen der innere Reichtum seine positive Wirkung entfaltet. Innere Fülle lebt immer und überall, sie ist weder statisch noch gebunden an materielle Güter.

Die Wahrnehmung des inneren Reichtums ist eine heilende und befreiende Erkenntnis, die Lebensfreude und Kreativität freisetzt. Im inneren Reichtum spiegelt sich auch die Liebe zu uns selbst wieder. Diese Liebe ist in allen Zeiten eine Quelle unserer Kraft und gibt uns die Zuversicht und Gewissheit, auch durch Mangel, Angst und andere Störfelder unbeschadet hindurch zu gehen.

Meine Aufgabe sehe ich darin, das Gefühl des inneren Reichtums, das mich schon mein Leben lang trägt und begleitet, während der Beratung an Sie weiter zu geben.